Kettensägen im Einsatz In Salzbergen lichtet sich der Baumbestand

Meine Nachrichten

Um das Thema Salzbergen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Mit der Kettensäge rückten Martin Schmackers und Kollegen drei Bäumen im Salzbergener Ortskern zuleibe. Foto: Sven LampeMit der Kettensäge rückten Martin Schmackers und Kollegen drei Bäumen im Salzbergener Ortskern zuleibe. Foto: Sven Lampe

Salzbergen. Kettensägen waren am Freitag an verschiedenen Stellen in Salzbergen im Einsatz. Im Zuge der Ortskernsanierung wurden mehrere Bäume gefällt.

Holzfäller aus Ahlde rückten zunächst der Platane an der Kreuzung Emsstraße/Bahnhofstraße im Ortszentrum zuleibe, bevor sie zwei einige Meter entfernt stehende Kirschbäume fällten. Die Bäume müssen der geplanten Sanierung des Ortskernes weichen und sollen durch neue Bäume ersetzt werden.

Nachwehen der jüngsten Stürme

Gesägt wurde auch am Ahlder Damm Richtung Emsbüren. Dort wie in diesen Tagen auch andernorts im Emsland entfernten Arbeiter Bäume, die unter den jüngsten Stürmen gelitten hatten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN