Süßigkeiten für die Familienhilfe Sternsinger sammeln in Salzbergen 10.000 Euro

Meine Nachrichten

Um das Thema Salzbergen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Salzbergen. 125 Sternsinger der Pfarreiengemeinschaft St. Cyriakus Salzbergen und Unbeflecktes Herz Mariens Holsten-Bexten sind am 6. und 7. Januar 2018 in ihren Orten unterwegs gewesen. Dabei kamen mehr als 10.000 Euro zusammen.

An unzähligen Türen schrieben sie den Segensspruch „20*C+M+B+18 – Christus Mansionem Benedicat“ („Christus segne dieses Haus“). Gleichzeitig sammelten sie Spenden für Kinder in Not mit einem tollen Ergebnis: Mehr als 10.000 Euro kamen dabei in Holsten-Bexten und Salzbergen zusammen. Die Sternsinger Aktion ist laut Pressemitteilung der Pfarreiengemeinschaft die größte Aktion von Kindern für Kinder.

Großes Dankeschön

Simone Casper, Mitarbeiterin der katholischen Kirchengemeinde, betonte: „Es ist schön zu sehen, wie viele Kinder sich auf den Weg machen, um anderen Kindern zu helfen und etwas Gut zu tun. Dafür ein großes Dankeschön.“ Neben den Sternsingern dürften auch die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und die Eltern nicht vergessen werden, ohne deren Unterstützung die Sternsinger Aktion so nicht möglich wäre.

Eine Freude bereitet

Bei der Sternsinger Aktion erhielten die Kinder viele Süßigkeiten. Einen großen Teil dieser Süßigkeiten spendeten sie an die sozialpädagogische Familienhilfe des Jugendamtes der Stadt Lingen und des Landkreis Emslandes. Doris Vehring und Vanessa Greim freuten sich sehr, den zu betreuenden Familien nun eine Freude machen zu können.

Mehr aus Salzbergen lesen Sie in unserem Ortsportal.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN