Ein Artikel der Redaktion

Wahlen in Salzbergen Europa-Enttäuschung und große Agenda für den Bürgermeister

Von Mike Röser | 27.05.2019, 18:43 Uhr

Keine Überraschung hat die Bürgermeisterwahl 2019 in Salzbergen gebracht: Klar und deutlich wählten die Bürger Andreas Kaiser (CDU) für eine dritte Amtzeit. Doch auch in der südlichsten Gemeinde des Emslandes spürten die Christdemokraten den rauen Wind, der der Partei derzeit entgegen weht – insbesondere bei der Europawahl.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden