Ein Artikel der Redaktion

Benefizlauf in Ibbenbüren Läufer aus Salzbergen starten für Kinderkrebshilfe

Von PM. | 17.09.2019, 16:28 Uhr

Die Laufgruppe des SVA Salzbergen hat am 12. MBH-Benefizlauf in Ibbenbüren/Uffeln teilgenommen.

Wie der Verein weiter mitteilt, gingen sechs Alemanen bei bestem Wetter auf die Fünf-Kilometer-Laufstrecke km-Laufstrecke. Der Benefizlauf wird zugunsten Kinderkrebshilfe durchgeführt. Torsten Moll finishte als erster Salzbergener nach 27:56 Minuten. Es folgten Alfred Tieke, Renate Künnemann und Elfriede Knoche die gemeinsam nach 30:01 Minuten ins Ziel kamen. Den Abschluss bildeten Katharina Beumer und Kristina Moll, die ebenfalls gemeinsam liefen und das Ziel nach 33:01 Minuten erreichten.

TEASER-FOTO: