Gastgeber dominieren Rheder Angler beim Jubiläumstreffen erfolgreich

Bei der 50. Auflage des Gemeinschaftsangelns holten (vorne von links) Ralf Voorwold, Helmut Häring und Thomas Vosse den meisten Fisch aus dem Wasser. Foto: ASV RhedeBei der 50. Auflage des Gemeinschaftsangelns holten (vorne von links) Ralf Voorwold, Helmut Häring und Thomas Vosse den meisten Fisch aus dem Wasser. Foto: ASV Rhede

Rhede. Zum 50. Mal haben sich Angler der Fischereivereine aus Papenburg, Aschendorf, Rhede und Dörpen zu einem freundschaftlichen Wettkampfangeln getroffen. Dabei holten die gastgebenden Petrijünger aus Rhede den meisten Fisch aus dem Wasser.

Seit 1967 treffen sich Mitglieder der vier Vereine an der Ems regelmäßig zu gemeinsamen Angelterminen. Auch werden Veranstaltungen wie das kürzlich durchgeführte „Erlebniswelt-Angeln“ in Dörpen zusammen organisiert.

Am Ems-Altarm in Rhede kamen die Fischer nun zum goldenen Jubiläum zusammen. Mit 43 Anglern war die Teilnehmerzahl nach Angaben des Veranstalters höher als sonst. Insgesamt wurden dabei mehr als 120 Kilogramm Fisch gefangen. Die Mitglieder des Angelvereins Rhede nutzten ihren Heimvorteil und belegten mit Helmut Häring mit einem Fanggewicht von 13,7 Kilogramm, Ralf Voorwold mit 12 Kilogramm und Thomas Vosse mit 8,3 Kilogramm die ersten drei Plätze.


0 Kommentare