Defekter Gully Gewitter setzt Straße in Rhede unter Wasser

Von Mark Otten

Ein kurzes heftiges Gewitter hat am Donnerstagabend die Kirchstraße in Rhede unter Wasser gesetzt. Foto: HubyEin kurzes heftiges Gewitter hat am Donnerstagabend die Kirchstraße in Rhede unter Wasser gesetzt. Foto: Huby

Rhede. Ein kurzes heftiges Gewitter hat am Donnerstagabend die Kirchstraße in Rhede unter Wasser gesetzt.

Das Gewitter war kurz vor 18 Uhr über Rhede hinweggezogen. Die Regenmenge war zu viel für einen Gully in der Kirchstraße. Dieser Gully hatte bereits beim Unwetter am Mittwoch nicht richtig funktioniert.

Die Mitarbeiter des Bauhofs konnten die Überschwemmung zügig beheben, die Feuerwehr musste nicht anrücken.