Schützenfest 2017 Neurheder suchen Nachfolger für König Hermann Krallmann

Von Hermann-Josef Tangen

In Neurhede geht die Regentschaft von König Hermann Krallmann und seinem Gefolge zu Ende. Foto: Hermann-Josef Döbber/ArchivIn Neurhede geht die Regentschaft von König Hermann Krallmann und seinem Gefolge zu Ende. Foto: Hermann-Josef Döbber/Archiv

Neurhede. In Neurhede wird am Freitag, 7. Juli 2017, und am Samstag, 8. Juli 2017, Schützenfest gefeiert. Gesucht wird ein Nachfolger für König Hermann Krallmann.

Den Startschuss bildet am Freitag eine Schützenmesse um 17 Uhr in der St. Joseph-Kirche. Anschließend erfolgt der Festmarsch der Schützen gemeinsam mit dem Königspaar Hermann Krallmann und Melanie Pottberg sowie dessen Hofstaat durch den Ort in Richtung Zelt. Der abendliche Festball beginnt um 20 Uhr und wird von der Band Fantasy gestaltet.

Bereits um 8.30 Uhr wird am Samstag zum Antreten aufgefordert. Um 9.30 Uhr bietet dann ein reichhaltiges Frühstücksbuffet die Möglichkeit zu einer Stärkung. Im Verlauf des Vormittags beginnt das Wettschießen um die Nachfolge des amtierenden Regenten. Gegen 12 Uhr wird der treffsicherste Schütze von seinen Vereinskameraden aus dem Schießstand getragen und der Öffentlichkeit als neuer König präsentiert. Die Proklamation erfolgt im Anschluss.

Um 15 Uhr erfolgt der Umzug der Neurheder Schützen zusammen mit den Abordnungen der benachbarten Schützenvereine Rhede und Brual durch den festlich geschmückten Ort. Den Abschluss der Festtage bildet der um 20 Uhr beginnende Krönungsball mit der Band Silvermoon.


0 Kommentare