Vorjahressieg wiederholt Tischlerei Läken gewinnt Tennis-Firmencup des SuS-Rhede

Von Otto Büning

Meine Nachrichten

Um das Thema Rhede Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Den Tennis-Firmencup in Rhede hat die Tischlerei Läken gewonnen. Das Bild zeigt (von links) Josef Crombach (Tennisabteilung), Martina Stubbe, Birgit Trimpe, Anne Pennemann, Martin Läken, Andre Läken sowie Frank Sawatzki (Tennisabteilung). Foto: SuS RhedeDen Tennis-Firmencup in Rhede hat die Tischlerei Läken gewonnen. Das Bild zeigt (von links) Josef Crombach (Tennisabteilung), Martina Stubbe, Birgit Trimpe, Anne Pennemann, Martin Läken, Andre Läken sowie Frank Sawatzki (Tennisabteilung). Foto: SuS Rhede

Rhede. Die Mannschaft der Tischlerei Läken ist als Sieger aus dem Tennis-Firmecup der Tennisabteilung des SuS Rhede hervorgegangen.

Damit verteidigte die Firma ihren Vorjahressieg und setzte sich in einem packenden Endspiel gegen die Mannschaft der Tischlerei Langen durch. Weiterhin wurden Andre Läken als bester Spieler und Martina Stubbe als beste Spielerin mit einem Pokal geehrt. Insgesamt nahmen sechs Firmen teil. Unser Foto zeigt die Siegermannschaft gemeinsam mit Vereinsvertretern und den besten Spielern: (von links) Josef Crombach (Tennisabteilung), Martina Stubbe, Birgit Trimpe, Anne Pennemann, Martin Läken, Andre Läken sowie Frank Sawatzki (Tennisabteilung).


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN