Seit 1967 im Verein Franz Englisch Ehrenmitglied von Eintracht Brual

Von Hermann-Josef Döbber

Ehrenmitglied des SV Eintracht Brual: Franz Englisch (Zweiter von rechts) mit Ehefrau Agnes, Links der Vorsitzenden Hermann Dickebohm und rechts sein Stellvertreter Thomas Rave. Foto: Hermann-Josef DöbberEhrenmitglied des SV Eintracht Brual: Franz Englisch (Zweiter von rechts) mit Ehefrau Agnes, Links der Vorsitzenden Hermann Dickebohm und rechts sein Stellvertreter Thomas Rave. Foto: Hermann-Josef Döbber

Brual. Franz Englisch ist nach dem Gründungsvorsitzenden Clemens Bernemann, der 1976 ausgezeichnet wurde, das zweite Ehrenmitglied des SV Eintracht Brual. Während des Sportlerballes im Vereinslokal Loth erfolgte die in der Generalversammlung vorgeschlagene Ehrung.

„Mit Franz Englisch ehren wir ein Mitglied, das sich aufgrund herausragender Leistungen für unseren Verein diese Auszeichnung allemal verdient hat“, sagte der Vorsitzende Hermann Dickebohm, während die Festbesucher den „alten“ Eintrachtler mit kräftigem Beifall feierten. „Wir können stolz darauf sein, solch ein Mitglied in unseren Reihen zu haben.“

Der bald 58-jährige Sportler war im Kindesalter dem 1967 gegründeten Verein beigetreten, 1976 wechselte er aus dem Jugend- in den Seniorenbereich. Nach fünfjähriger Zugehörigkeit zur „Ersten“, die damals in der 1. Kreisklasse spielte, und zwei Kreuzbandrissen beendete Englisch seine aktive Laufbahn. Er machte den Übungsleiterschein, trainierte im Jugend- und Herrenbereich, unter anderem zwei Jahre den SuS Rhede und über einen längeren Zeitraum die Senioren in Brual.

Nach zwei Jahren in einer Spielgemeinschaft mit SuS Rhede III war er 2006 maßgeblich an der Aufstellung einer Eintracht-Elf beteiligt. Zusammen mit Günter Terfehr nahm er sich erfolgreich der Aufgabe an, die Fußballmannschaft in die 2. Kreisklasse zurückzuführen. Zusammengezählt kommt der Sportler darüber hinaus auf gut 15 Jahre Vorstandsarbeit.. Dickebohm: „Dazu zu zählen sind viele Stunden, wenn es galt, für den weiteren Ausbau des Sportgeländes zu sorgen.“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN