Bellingwolder Straße Zwei Verletzte bei Auffahrunfall in Rhede

Von

Bei einem Auffahrunfall in Rhede sind am Freitagmorgen zwei Autofahrer verletzt worden. Foto: dpaBei einem Auffahrunfall in Rhede sind am Freitagmorgen zwei Autofahrer verletzt worden. Foto: dpa

pm/meba Osnabrück. Bei einem Auffahrunfall in Rhede sind am Freitagmorgen vier Menschen leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war ein 27-jähriger Autofahrer gegen 6.30 Uhr mit einem Audi A 3 auf der Autobahn31 in Richtung Emden unterwegs. An der Anschlussstelle Rhede fuhr er ab und wollte an der Einmündung zur Landesstraße auf die Bellingwolder Straße abbiegen. Dabei übersah er einen Audi A 4. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Autofahrer und die beiden Beifahrer verletzt. Alle wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Zwei der Verletzten konnten das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. An den beiden Autos entstand Totalschaden.

Weitere Nachrichten aus Rhede finden Sie unter www.noz.de/rhede


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN