Unfall mit Überschlag Quadfahrerin in Rhede schwer verletzt

Von

Schwere Verletzungen hat sich eine Quadfahrerin bei einem Unfall in Rhede zugezogen. Symbolfoto: HehmannSchwere Verletzungen hat sich eine Quadfahrerin bei einem Unfall in Rhede zugezogen. Symbolfoto: Hehmann

ys/pmRhede. Bei einem Verkehrsunfall am Freitag, 11. März, um 12.30 Uhr, hat sich eine 30-jährige Quadfahrerin (vierrädriges Motorrad) so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Nach Angaben der Polizei war die Frau auf dem Pyrkensweg unterwegs. In der Annahme, dass ein Mann in einem Pkw auf einer Grundstückszufahrt sie übersehen und auf den Pyrkensweg fahren würde, bremste sie ihr Quad so stark ab, dass sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Sie kam nach links von der Fahrbahn ab und das Motorrad überschlug sich mehrfach. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca.1000 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN