zuletzt aktualisiert vor

Straße zwischenzeitlich gesperrt Frau und Vierjähriger stürzen bei Rhede mit ihrem Motorroller

Bei Rhede ist am Dienstagmittag eine Rollerfahrerin mit ihrem vierjährigen Beifahrer schwer gestürzt.Bei Rhede ist am Dienstagmittag eine Rollerfahrerin mit ihrem vierjährigen Beifahrer schwer gestürzt.
Hendrik Schmidt/dpa

Rhede. Vor Rhede sind am Dienstagmittag eine Frau und ihr vierjähriger Mitfahrer mit ihrem Motorroller schwer gestürzt. Die Brücke über die Große Marsch musste für die Unfallaufnahme gesperrt werden.

Die 46-Jährige und ihr Mitfahrer waren nach Angaben der Polizei gegen 12.30 Uhr mit ihrem Motorroller auf der Rheder Straße in Richtung Rhede unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor sie dabei die Kontrolle über ihr F

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN