„Krasse Momente“ in Katastrophengebiet Clique aus Neurhede schenkt Flutopfern Auto

Autofreunde mit Herz für Flutopfer: Katharina Heeren (l.), Jasmin Dreesmann und Jörg Harms.Autofreunde mit Herz für Flutopfer: Katharina Heeren (l.), Jasmin Dreesmann und Jörg Harms.
Dreesmann

Neurhede. Drei junge Leute aus Neurhede haben Flutopfern ein Auto geschenkt. Nun hoffen sie auf Nachahmer.

Zwei Monate liegen die verheerenden Überflutungen in Teilen Nordrhein-Westfalens und von Rheinland-Pfalz inzwischen zurück. Das Thema taucht in den täglichen überregionalen Nachrichten nur noch selten auf, die Katastrop

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN