Für rund 30.000 Euro Neuer Spielplatz in Neurhede eingeweiht

Von noz.de

Für rund 30.000 Euro wurde der neue Spielplatz in Neurhede gebaut.Für rund 30.000 Euro wurde der neue Spielplatz in Neurhede gebaut.
Monika Skolimowska/dpa

Neurhede. Rund 30.000 Euro hat die Gemeinde Rhede in einen neuen Spielplatz am Gemeindehaus im Ortsteil Neurhede investiert. Nun wurde der Platz feierlich eingeweiht.

Den kirchlichen Segen spendete Gemeindereferentin Elisabeth Mönnich. Davor und danach eroberten die Kinder die Spielgeräte. „Bei diesem Spielplatz haben wir bewusst auf multifunktionale Spielgeräte für Spaß und Sport gesetzt“, erklärt der R

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN