Mehr Licht mit weniger Masten SV Neurhede weiht Flutlicht ein und sieben Störche schauen zu

Von Hermann-Josef Döbber

Störche verfolgten in Neurhede die Flutlichtpremiere.Störche verfolgten in Neurhede die Flutlichtpremiere.
Hermann-Josef Döbber

Rhede. Der Sportverein Neurhede hat mit einer Einweihungsfeier sein neues Flutlicht in Betrieb genommen. Dabei gab es unerwarteten Besuch.

Der angedachte Termin der Feier im Spätsommer 2020 musste wegen der Corona-Pandemie verschoben werden. Die Feier fand nun während eines Trainingslagers der U 23-Frauenmannschaft des SV Meppen statt.Die alte Anlage aus dem Jahre 1974 wurde v

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN