3,5 Millionen Euro investiert Firmengruppe Wittrock baut Standort in Brual massiv aus

Die Firmengruppe Alfons Wittrock aus der Vogelperspektive: Massiv hat das Unternehmen in den vergangenen Jahren in die Erweiterung des Standortes in Brual investiert.Die Firmengruppe Alfons Wittrock aus der Vogelperspektive: Massiv hat das Unternehmen in den vergangenen Jahren in die Erweiterung des Standortes in Brual investiert.
Firmengruppe Wittrock

Brual . Drei neue Hallen und eine bestehende ist schon erweitert: Die Firmengruppe Alfons Wittrock baut ihren Firmenstandort in Brual massiv aus. 3,5 Millionen Euro werden dafür in die Hand genommen.

Wie Geschäftsführer Helmut Wittrock bei einem Firmenbesuch der CDU-Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann mitteilte, sind die Arbeiten für die beiden neuen Hallen für Trapezbleche (1700 Quadratmeter) und den Entsorgungsbereich (1000 Quadrat

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN