Briefe und ein Holzkreuz Diese Schätze finden sich im Heimatarchiv in Rhede

Unter dem Dach des Rheder Rathauses lagern im Heimatarchiv der Gemeinde zahlreiche historische Dokumente.Unter dem Dach des Rheder Rathauses lagern im Heimatarchiv der Gemeinde zahlreiche historische Dokumente.
Nils Kögler

Rhede. Seit rund 60 Jahren sammelt Heimatforscher Albert Vinke aus Rhede historische Dokumente. Dazu zählen zahlreiche Briefe aus den Zweiten Weltkrieg, aber auch ein besonderes Holzkreuz.

Wann und warum er mit dem Sammeln historischer Dokumente begann, vermag Vinke selbst nicht mehr genau zu sagen. Er sei schon immer ein neugieriger und geschichtlich interessierter Mensch gewesen, erklärt er. Zudem arbeite er in der Auseinan

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN