Das sind die Investoren und Betreiber Krematorium in Rhede: So viele Einäscherungen sind geplant

Die Planungen der potenziellen Betreiber des Krematoriums in Rhede sehen 1200 bis 1500 Einäscherungen vor. (Symbolfoto)Die Planungen der potenziellen Betreiber des Krematoriums in Rhede sehen 1200 bis 1500 Einäscherungen vor. (Symbolfoto)
Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa

Rhede. Einen Zuspruch, den eine reine Präsenzveranstaltung kaum erlebt hätte, hat die Informationsveranstaltung zum geplanten Krematorium in Rhede erhalten. Verwaltung und Betreiber präsentierten das Vorhaben, Kritiker äußerten ihren Widerspruch.

In der Spitze waren am Mittwochabend knapp 300 Interessierte auf einer Online-Besprechungsplattform zugegen, um vor dem eigenen digitalen Endgerät die Veranstaltung verfolgen zu können. Für die Bürger war eine Teilnahme an dem Austausch cor

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN