Weitere Umweltprojekte geplant Neues Zuhause für Störche im Rheder Flaargebiet

Das selbstgebaute Storchennest wurde von Mitgliedern des Heimatvereins im Rheder Flaargebiet aufgerichtet.Das selbstgebaute Storchennest wurde von Mitgliedern des Heimatvereins im Rheder Flaargebiet aufgerichtet.
Gemeinde Rhede

Rhede. Seit einiger Zeit werden vermehrt Störche in Rhede gesichtet. Aus dem Grund haben Mitglieder des Heimatvereins Rhede nun ein selbstgebautes Storchennest im Rheder Flaargebiet aufgestellt.

„Die zahlreich gesichteten Störche waren für uns eine zusätzlich Motivation, das Storchennest schnell aufzustellen“, wird Dieter Meyer, Vorsitzender des Heimatvereines Rhede, in einer Pressemitteilung der Gemeinde zitiert. Aufgestellt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN