Von Rhede ins Rheiderland Für 2,5 Millionen Euro: Tischlerei Holthaus baut neu und zieht um

Die Tischlerei Holthaus verlässt Brual.Die Tischlerei Holthaus verlässt Brual.
Gerd Schade

Brual. Die Tischlerei Holthaus aus dem Rheder Ortsteil Brual investiert in einen Neubau im Rheiderland. Warum der bisherige Standort weitgehend aufgegeben wird, erklären die Geschäftsführer unserer Redaktion. Die Gemeinde bedauert den Schritt.

Die Tage der Tischlerei Holthaus in Brual sind gezählt. Das Unternehmen zieht über die Kreisgrenze in den Gewerbepark Rheiderland an der A31 in Stapelmoorerheide (Stadt Weener). Dort ist ein Neubau für 2,5 Millionen Euro geplant. Wie die be

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN