Mobiles Team in Rhede So laufen die ersten Corona-Impfungen im nördlichen Emsland

Von pm, gs

Im St. Nikolausstift geimpft wurde Gerd Kuper von Denise Rijnhout und Anja Gersema (r.).Im St. Nikolausstift geimpft wurde Gerd Kuper von Denise Rijnhout und Anja Gersema (r.).
Jürgen Eden/St. Nikolausstift Caritas Pflege GmbH

Rhede. Im nördlichen Emsland haben mobile Teams mit dem Impfen gegen das Coronavirus begonnen. Eine der ersten Anlaufstellen war das Alten- und Pflegeheim St. Nikolausstift in Rhede.

Die Planungen für den Impfstart im St. Nikolausstift seien bereits Anfang Dezember vorgenommen, heißt es in einer Pressemitteilung der Einrichtung. Doch die Entscheidung für den ersten Einsatz sei am Montag sehr kurzfristig gefallen -

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN