Shop, Gastronomie, Motel Das soll der neue Autohof an der A 31 in Rhede bieten

Wo jetzt noch eine Schotterfläche ist, soll im Sommer 2022 ein moderner und gut ausgebauter Autohof sein. Über die Pläne der Unternehmensgruppe Wittrock um Geschäftsführer Helmut Wittrock (Vierter von links) ließen sich gestern Vertreter der politischen Gemeinde um Bürgermeister Jens Willerding (Dritter von links) informieren.Wo jetzt noch eine Schotterfläche ist, soll im Sommer 2022 ein moderner und gut ausgebauter Autohof sein. Über die Pläne der Unternehmensgruppe Wittrock um Geschäftsführer Helmut Wittrock (Vierter von links) ließen sich gestern Vertreter der politischen Gemeinde um Bürgermeister Jens Willerding (Dritter von links) informieren.
Christian Belling

Rhede. Rein funktional mit einer ausschließlichen Kartenbezahlung kommt seit 2008 die wiro-Tankstelle im Gewerbegebiet an der Autobahn (A) 31 in Rhede daher. Das soll Mitte 2022 grundlegend anders sein. Die Firmengruppe Wittrock aus Brual baut den Standort zum einem Autohof aus, der einiges bereithalten soll.

Der Ist-Zustand: Eine Tankstelle und jede Menge Schotter – dieses Bild bot Verantwortlichen der Gemeinde und der Geschäftsführung des Unternehmens während des Vor-Ort-Termins am Freitagnachmittag. „Wir sind schon seit ein paar Jahren mit un

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN