Gut 100 weitere Grundstücke vorgesehen Rhede plant neue Bauplätze beim Spieksee

Kräne über Rhede: Rege Bautätigkeit herrschte im vergangenen Sommer im Baugebiet "Südlich Spiekweg". Nun soll es nördlich des Weges weitergehen. Foto: Gerd SchadeKräne über Rhede: Rege Bautätigkeit herrschte im vergangenen Sommer im Baugebiet "Südlich Spiekweg". Nun soll es nördlich des Weges weitergehen. Foto: Gerd Schade

Rhede. Im Bereich des Spieksees in Rhede sollen weitere Bauplätze entstehen. Die Gemeinde beplant zurzeit ein Areal für gut 100 Grundstücke. Erschlossen werden sollen sie ab 2020. Auch im Ortsteil Brual ist neues Bauland geplant.

Qui commodi voluptates autem cumque aspernatur officia minus. Dolor beatae optio voluptatibus fuga et unde cumque. Nihil culpa accusamus ipsam aliquam eos doloribus. Porro a voluptas quidem ea ut necessitatibus. Ullam nobis et illum adipisci. Molestiae incidunt quidem adipisci non placeat animi. Id in optio dolores quae et et sit quia. Dolores earum in eos omnis. Sint itaque voluptatem ut et recusandae suscipit nostrum non. Et est reprehenderit eligendi dignissimos. Tempore ipsa vel soluta quia ut cum. Dolorem omnis voluptas architecto illo eum voluptatibus ut.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN