Technischer Defekt am Wechselrichter Schmorbrand in Keller in Brual verläuft glimpflich

Meine Nachrichten

Um das Thema Rhede Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


pm/dgt Brual. Vermutlich ein technischer Defekt an einem Wechselrichter einer Photovoltaikanlage hat am Mittwochmittag in Rhede-Brual einen Schmorbrand verursacht.

Die Feuerwehr war gegen 11.30 Uhr zu einem Wohnhaus an der Dorfstraße in Brual gerufen worden, der Brand war im Keller des Gebäudes entstanden, teilte die Polizei mit. Die Freiwillige Feuerwehr Rhede, die mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften ausgerückt war, hatte den Brand mit einem CO2-Löscher schnell unter Kontrolle, wie Gemeindebrandmeister Stefan Schöpper auf Anfrage berichtete.

Der Wechselrichter sowie die Anlage wurden durch ein Versorgungsunternehmen gesichert. Über die Höhe des entstandenen Schadens liegen derzeit keine Informationen vor.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN