Erfolg bei „Leuchtfeuer-Aktion“ Feuerwehr Rhede gewinnt 2500 Euro bei Abstimmung

Meine Nachrichten

Um das Thema Rhede Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Feuerwehr Rhede (Ems) hat bei der Online-Abstimmung „Sparda Leuchtfeuer“ Platz zehn belegt und erhält damit 2500 Euro. Quelle: sparda-leuchtfeuer.de/Screenshot: NOZ/Daniel Gonzalez-TepperDie Feuerwehr Rhede (Ems) hat bei der Online-Abstimmung „Sparda Leuchtfeuer“ Platz zehn belegt und erhält damit 2500 Euro. Quelle: sparda-leuchtfeuer.de/Screenshot: NOZ/Daniel Gonzalez-Tepper

Rhede. Die Feuerwehr Rhede hat bei der Online-Abstimmung „Sparda-Leuchtfeuer“ den zehnten Platz belegt und damit 2500 Euro gewonnen.

Mit der Aktion unterstützt die Sparda-Bank wie berichtet freiwillige Helfer, die in Notsituationen anderen Menschen helfen, mit insgesamt 100.000 Euro. Bewerben durften sich demnach Freiwillige Feuerwehren, Ortsgruppen des Technischen Hilfswerkes (THW), der DLRG und andere gemeinnützige Hilfs- und Rettungsdienste. Mehr als 80 Gruppierungen aus dem Nordwesten der Bundesrepublik hatten teilgenommen. Für sie konnte in den vergangenen Wochen im Internet abgestimmt werden.

453 Stimmen für Feuerwehr Rhede

Die Feuerwehr Rhede erreichte in der zweiten Abstimmungsrunde, bei der für die 20 in der ersten Runde erfolgreichsten Gruppen gestimmt werden konnte, insgesamt 453 Stimmen und belegte damit Rang zehn. Dieser wird der Ausschreibung zufolge mit 2500 Euro belohnt. Für einen höheren Gewinn, der ab Platz 5 möglich gewesen wäre, fehlten etwa 130 Stimmen. Die Brandbekämpfer von der Ems hatten im Vorfeld angekündigt, mit einem Gewinn die Brandschutzerziehung zu stärken. Dafür soll ein Brandsimulator angeschafft werden, mit dem verschiedene Brandszenarien realistisch dargestellt werden kann.

Weiterer Gewinn möglich

Sieger der Abstimmung wurde der Löschzug Dorf der Freiwillige Feuerwehr Saerbeck mit 804 Stimmen. Alle angemeldeten Gruppen haben noch eine weitere Chance auf einen Gewinn. Unabhängig vom Ergebnis der Publikumswahl vergibt eine Jury insgesamt neun weitere Preise für herausragende Jugendarbeit. Diese Gruppen erhalten jeweils 3.000 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN