Im Industriegebiet an der A 31 Agravis eröffnet Baustoffhandel in Rhede

Meine Nachrichten

Um das Thema Rhede Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft hat jetzt die Agravis Raiffeisen AG den neuen Baustoffhandel in Rhede eröffnet. Foto: Agravis BaustoffhandelMit Vertretern aus Politik und Wirtschaft hat jetzt die Agravis Raiffeisen AG den neuen Baustoffhandel in Rhede eröffnet. Foto: Agravis Baustoffhandel

Rhede. Den dritten Baustoffhandel im Emsland hat die Agravis Raiffeisen AG jetzt in Rhede mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft eröffnet.

Auf einer Fläche von knapp 9000 Quadratmetern ist während der einjährigen Bauzeit im Industriegebiet an der A 31 ein Baustoffhandel realisiert worden. „Wir bieten unseren Kunden ein umfangreiches Sortiment mit mehr als 3000 Baustoffartikeln sowie 2500 Fachmarktartikel für die Produktbereiche Hochbau, Bedachung, Holz, Innenausbau, Garten- und Landschaftsbau sowie für Fassadengestaltung und Pflasterung an“, so Niederlassungsleiter Stefan Martin Unkel. Zudem soll in Kürze im Außenbereich auf einer Freifläche von mehr als 500 Quadratmetern eine Auswahl an Baustoffen wie Dachziegel und Verblender sowie eine Gartenausstellung gezeigt werden.

Weiterlesen: Agravis-Bau in Rhede geht an den Start


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN