Ein Artikel der Redaktion

Einbahnstraßen-Debatte Aschendorfer Ortsbürgermeisterin nimmt Ortsrat in Schutz

Von pm, Raphael Steffen | 01.07.2020, 15:14 Uhr

Die Aschendorfer Ortsbürgermeisterin Marion Terhalle (FDP) nimmt noch einmal Stellung zur Debatte um eine mögliche Einbahnstraßenregelung im Zentrum des Papenburger Stadtteils und verteidigt die Debatte, die darum im Ortsrat geführt wurde. Jetzt müsse man in die Zukunft blicken.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden