Ein Artikel der Redaktion

Angriff auf Beamte Verletzte bei "Spaziergang" gegen Corona-Maßnahmen in Papenburg

Von Kristina Müller | 04.01.2022, 09:52 Uhr

Wie an den vergangenen Montagen sind auch am 3. Januar wieder Gegner und Kritiker der Corona-Maßnahmen in Papenburg zu einem "Spaziergang" als stillen Protest aufgebrochen. Dabei musste dieses Mal jedoch die Polizei eingreifen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden