Ein Artikel der Redaktion

Welche Kriterien gibt es? Hilfe für Ukrainer: Wohnraum in Papenburg muss „grundsätzlich bewohnbar sein“

Von Christian Belling | 09.03.2022, 12:03 Uhr

Wer im Emsland Flüchtlingen aus der Ukraine Wohnraum zur Verfügung stellen kann, soll sich bei den Kommunen melden. Doch gibt es Kriterien? Die Stadt Papenburg klärt auf.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden