Ein Artikel der Redaktion

Denkmal „Pennlicker“ enthüllt Statue steht: Aschendorfer nehmen sich selbst auf die Schippe

Von Gerd Schade und Jule Rumpker | 10.12.2021, 16:04 Uhr

Die Aschendorfer haben sich ein Denkmal gesetzt: Auf dem historischen Markplatz wurde der „Pennlicker“ enthüllt. Verbunden mit etwas Selbstironie, vermittelt er aber auch eine ernste Botschaft.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden