Ein Artikel der Redaktion

Aufnahme in Bundesprogramm? So will das Zentrum für Generationen in Papenburg seine Zukunft sichern

Von Lisa Grefer | 09.11.2020, 11:55 Uhr

Die Verantwortlichen des Zentrums für Generationen an der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte (HÖB) in Papenburg hoffen, dass sie mit der Aufnahme in das Bundesprogramm "Mehrgenerationenhaus. Miteinander – Füreinander“ den Bestand des Zentrums auf Jahre hinaus sichern können.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden