Ein Artikel der Redaktion

Tag der offenen Tür So geht es weiter mit dem Moschee-Neubau in Papenburg

Von Raphael Steffen | 30.09.2020, 19:10 Uhr

Wie jedes Jahr lädt die türkisch-islamische Gemeinde Papenburgs auch 2020 am Nationalfeiertag zu einem "Tag der offenen Moschee" in ihr Gebetshaus am Mittelkanal ein. Nach wie vor wird dafür eine zunehmend heruntergekommene ehemalige Gaststätte genutzt. Wie steht es um die Pläne für einen würdigen, repräsentativen Neubau?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden