Ein Artikel der Redaktion

"People for Future" So demonstrieren Papenburger für mehr Klimaschutz

Von Raphael Steffen | 25.09.2020, 17:07 Uhr

"Fridays for Future" meldet sich zurück: Nach monatelanger Corona-Zwangspause hatten die Klimaschützer um die junge Schwedin Greta Thunberg für den 25. September zu einem neuen globalen Klimastreik aufgerufen. In Papenburg beteiligte sich die Gruppierung "People for Future". Die Resonanz war bescheidener als zuletzt - aber die Botschaft klar.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden