Ein Artikel der Redaktion

Senior schwer verletzt Inline-Skater an Radunfall in Papenburg beteiligt

Von PM. | 30.07.2014, 17:11 Uhr

Weil er einem Inline-Skater ausweichen musste, ist ein 72-jähriger Mann am Dienstag in Papenburg mit seinem Fahrrad gestürzt. Dabei verletzte er sich schwer.

Wie die Polizei mitteilte, war der Inline-Skater gegen 15.15 Uhr auf dem Radweg an der Straße Splitting unterwegs, als ihm der 72-Jährige und dessen Ehefrau auf Fahrrädern entgegenkamen.

Bei dem Ausweichmanöver geriet die Frau mit ihrem Fahrrad gegen das ihres Mannes, woraufhin dieser stürzte. Der Inline-Skater setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schwerverletzten zu kümmern. Die Polizei bittet ihn sowie Zeugen, sich unter Tel. 04961/9260 zu melden.