Ein Artikel der Redaktion

Größte Maßnahme seit 25 Jahren Seeschleuse: So ist der Stand bei den Bauarbeiten in Papenburg

Von Christoph Assies | 05.11.2020, 11:23 Uhr

Der Neubau der Papenburger Seeschleuse ist mit einem Volumen von 21,5 Millionen Euro allein für das äußere Tor das größte Bauprojekt in der Fehnstadt seit rund 25 Jahren. Unsere Redaktion hat sich mit den Verantwortlichen ein Bild vom Stand der Arbeiten gemacht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden