Ein Artikel der Redaktion

Tote Tiere auf Weide Schäfer aus dem nördlichen Emsland muss Geldstrafe zahlen

Von Gerd Albers | 29.10.2019, 15:58 Uhr

Das Amtsgericht Meppen hat einen 60-jährigen Schafhalter aus dem nördlichen Emsland zu einer Geldstrafe von 1.200 Euro wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz verurteilt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden