Weder ganz deutsch, noch russisch Das bewegt junge Russlanddeutsche im nördlichen Emsland heute

Von Philipp Helm | 30.11.2021, 14:26 Uhr

Bin ich deutsch, russisch oder russlanddeutsch? Oder jemand ganz anderes? Diese und andere Fragen beschäftigen junge Russlanddeutsche im nördlichen Emsland. Drei von ihnen erzählen, wie sie heute leben und denken.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden