Ein Artikel der Redaktion

Medienstelle bietet Materialien an Vorbereitung auf Sternsingeraktion im nördlichen Emsland

01.12.2015, 21:12 Uhr

Die Religionspädagogische Arbeitsstelle (RPA) in Papenburg bietet zur Vorbereitung auf die Sternsingeraktion 2016 eine DVD mit Begleitheft, eine CD und weitere Bausteine an.

Unter dem Motto „Respekt für dich, für mich, für andere.“ findet im Januar die 57. Aktion Dreikönigssingen statt. Auch im nördlichen Emsland werden Kinder und Jugendliche wieder durch die Straßen ziehen, den Menschen den Segen Gottes bringen und für ihr Projekt sammeln.

Die Sternsinger engagieren sich im aktuellen Beispielland Bolivien ganz konkret dafür, dass Diskriminierung und Ausgrenzungen überwunden werden. Nach Angaben des Kindermissionswerks handelt es sich dabei um die größte Aktion von Kindern für Kinder. Die RPA (Telefon 04961/4886) hält zum Dreikönigssingen entsprechende Vorbereitungsmaterialien bereit. Dazu gehört auch eine vom Kindermissionswerk herausgegebene Mappe. Sie enthält nach Angaben des Leiters der Medienstelle, Antonius Radtke, ein Werkheft, einen Film, eine Lieder-CD und Bausteine. „Sie sollen helfen, mit den Kindern und den Jugendlichen gemeinsam die Aktion Dreikönigssingen inhaltlich vorzubereiten und mit den Sternsingern zu erfahren, was es heißt, Flüchtlingskindern Hoffnung zu schenken“, erklärt Radtke.

Im Film zur Aktion besucht Willi Weitzel, bekannt aus der TV-Reihe „Willi will’s wissen“, das Land Bolivien. Dort fand er Antworten auf seine Fragen: Wie leben bolivianische Kinder auf dem Land – wie in der Stadt? Warum werden so viele Kinder indigener Herkunft in den Städten diskriminiert? „Der Film erklärt den Sternsingern, warum ihr Einsatz so wichtig ist“, sagt Radtke.

Die DVD inklusive Beiheft ist kostenlos und enthält eine Kurzfassung von 12 Minuten und eine Langversion von 23 Minuten.