Ein Artikel der Redaktion

Felder erstmals mit Drohne abgesucht Landwirt Alfons Kruse aus Papenburg rettet sechs Rehkitzen das Leben

Von Britta Kothe | 15.05.2022, 14:17 Uhr

Wie jedes Frühjahr hat Landwirt Alfons Kruse aus Papenburg erste Mäharbeiten auf seinen Wiesen an der Ersten Wiek geplant. Davor hat er die Tierrettung Emsland beauftragt, mit einer Drohne die Felder abzufliegen, um Kitze vor dem grausamen Mähtod zu bewahren. Sechs wenige Tage alte Rehkitze fanden er und seine Helfer dabei.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden