Ein Artikel der Redaktion

Schiff liegt in Bremerhaven Hunderte Meyer-Werft-Mitarbeiter durften nicht von Bord der "Iona"

Von Daniel Gonzalez-Tepper | 23.03.2020, 19:27 Uhr

Im nördlichen Emsland sorgen sich Ehefrauen von Mitarbeitern der Meyer Werft um ihre Männer, die auf dem Kreuzfahrtschiff "Iona" festsitzen. Die Behörden im Bremerhaven verweigerten ihnen nämlich den Gang von Bord. Derweil hat die Werft die Vorsichtsmaßnahmen zur Corona-Prävention weiter verschärft.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden