Ein Artikel der Redaktion

Grillasche entzündet Plastikmülleimer Carport in Flammen

Von Klaus Dieckmann | 26.09.2011, 13:05 Uhr

Durch ihren schnellen Löscheinsatz hat die Feuerwehr Aschendorf beim Brand eines Carports das Übergreifen der Flammen auf das Holzwohnhaus verhindert. Der Unterstand am Drosselweg in Aschendorf war am Sonntagabend gegen 19.30 Uhr in Flammen aufgegangen.

Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatte der Hausbesitzer Grillasche in einen Plastikmüllbehälter geschüttet, der unter dem Carport stand. Dieser fing Feuer und brannte weitgehend nieder. In Mitleidenschaft gezogen wurde ebenfalls ein Rasenmäher. Die Höhe des Sachschadens steht nicht fest. Die Wehr Aschendorf war mit fünf Fahrzeugen und 30 Kameraden rund eine Stunde im Einsatz.