Ein Artikel der Redaktion

Pädagogik im Waldkindergarten Fünf Dinge, die ein „Wald-Kind“ in Papenburg lernt

Von Susanne Risius-Hartwig | 09.10.2022, 14:12 Uhr

Wenn Eltern für ihr Kind eine Betreuungs-Einrichtung aussuchen, dann spielt neben praktischen Überlegungen das pädagogische Konzept eine Rolle. Wir haben mit Erzieherin Silvia Gerbrand aus Papenburg über die Idee des Waldkindergartens gesprochen und auch nach den Nachteilen gefragt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche