Ein Artikel der Redaktion

Event für Barbecue-Fans Premiere für „Papenburg grillt an“ im Alten Güterbahnhof

Von PM. | 31.03.2017, 22:41 Uhr

Am Freitag, 7. April 2017, dreht sich im und am Alten Güterbahnhof in Papenburg alles um das Rost und um das, was darauf liegt. Bei der erstmals durchgeführten Veranstaltung „Papenburg grillt an“ gibt es nicht nur Leckereien vom Grill, sondern auch viel Wissenswertes rund um das Thema Barbecue. Das Event beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist kostenlos.

„Mit ‚Papenburg grillt an‘ möchten wir den Startschuss geben für die Grillsaison 2017, gleichwohl wir natürlich wissen, dass in vielen Gärten in diesem Jahr sicherlich schon einmal die Kohlen geglüht haben“, erklärt Holger Schlütken, Betriebsleiter des Alten Güterbahnhofs. Ihm zufolge können sich die Besucher im Rahmen einer Grill-Ausstellung über die neuesten Trends und Modelle aus dem Grill-Bereich informieren. Mit der Firma BauXpert Schulte aus Papenburg habe man für diesen Programmpunkt einen kompetenten Partner gewinnen können.

Ebenfalls als Aussteller vertreten sein wird das Unternehmen eatventure aus Werlte, dem es nicht um den Grill selbst geht sondern um das, was auf dem Rost landet. Der Betrieb vertreibt über einen Online-Shop qualitativ hochwertige Fleischprodukte und hat sich auf die Fahne geschrieben, ausschließlich Fleisch aus und in Deutschland zu produzieren. Welchen Aufwand das bedeutet und wie sich dieser – zum Beispiel in Form von Geschmack – bezahlt macht, darüber informiert eatventure an diesem Abend.

Abgerundet wird das Grill-Event laut Holger Schlütken durch Live-Musik und ein Gewinnspiel, bei dem die Besucher als Hauptpreis einen Grill der Kultmarke Weber gewinnen können.

TEASER-FOTO: