Ein Artikel der Redaktion

70 Haushalte an Friederikenstraße betroffen Nach erneutem Rohrbruch in Papenburg fließt Wasser wieder

Von Daniel Gonzalez-Tepper | 16.06.2020, 22:49 Uhr

Zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit ist am Montagabend an der Friederikenstraße in Papenburg die Hauptwasserleitung in Richtung Aschendorf gebrochen. Erneut mussten rund 70 Haushalte stundenlang ohne Wasser auskommen. Inzwischen fließt das Wasser wieder.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.