Ein Artikel der Redaktion

Luftbildkalender 2022 Einmalige Bilderreise aus der Vogelperspektive über Papenburg

Von Hermann-Josef Mammes | 18.08.2021, 10:27 Uhr

Aus der Vogelperspektive und das bei strahlendem Sonnenschein haben nur wenige Menschen Papenburg bislang erlebt. Mit dem Luftbildkalender 2022 "Unser Papenburg" kann sich jeder auf diese einmalige Fotosafari begeben.

Ein neuer Premium-Kalender im großzügigen DIN A-2-Format bietet "die schönsten Ansichten von Papenburg aus einer ganz besonderen Perspektive". Für dieses einmalige Kalenderwerk kooperierte die Neue Osnabrücker Zeitung mit dem Luftbildservice Carsten Bernot. Das Unternehmen aus Westerröhnfeld aus Schleswig-Holstein unternimmt bereits seit 2010 professionelle Foto- und Filmflüge. Dabei kommen sehr hochwertige Drohnen und Kameras zum Einsatz. Die Firma ist bundesweit aktiv.

Nicht selten bedient sich die Firma gerne Partnern vor Ort, die dank ihrer lokalen Kenntnisse die schönsten Plätze und Landschaften aussuchen. So wurden in Kooperation mit den Redaktionen in Osnabrück, Lingen, Meppen und Papenburg die Motive auserkoren.

Für Emsland-Regiochef Hermann-Josef Mammes war schnell klar, dass die drei großen Städte im Landkreis Emsland gerade aus der Vogelperspektive so viele außergewöhnliche Motive bieten, dass jetzt jede Stadt ihren eigenen Luftbildkalender 2022 erhalten hat mit jeweils 13 beeindruckenden Luftbildern. Alle Motive wurden im Sommer 2021 bei besten äußeren Bedingungen aufgenommen. "Ich bin von der hochwertigen Qualität der Luftbilder fasziniert", sagt Mammes.

Der Betrachter kann damit im kommenden Jahr mit jedem Monatsblatt seine Heimat neu entdecken. Die 13 Papenburger Motive reichen vom Hauptkanal am Untenende über die von-Velen-Anlage am Obenende bis Gut Altenkamp in Aschendorf. Aber auch besonders markante Punkte wie die Schleuse Herbrum, die Antonius-Kirche oder die Meyer Werft finden sich im Kalender "Unser Papenburg" wieder.

Erhältlich sind die Kalender für Meppen, Lingen, Papenburg aber auch Osnabrück in den Geschäftsstellen der Meppener Tagespost (Bahnhofstraße 4), Lingener Tagespost (Bernd-Rosemeyer-Straße 9-11) und Ems-Zeitung in Papenburg (Am Stadtpark 35) sowie telefonisch unter 0541/310366. Der Preis beträgt 21,95 Euro. Zudem können auch einzelner Bilder im DIN A3 in den Geschäftsstellen oder per Telefon bestellt werden. Hier beträgt der Preis je Aufnahme 13,95 Euro.

TEASER-FOTO: