Ein Artikel der Redaktion

Geschwister-Trio verurteilt Schuldig gesprochen: Drogenhändler aus Papenburg muss in Haft

Von Insa Pölking | 13.11.2022, 11:09 Uhr

Zwei Brüder aus dem nördlichen Emsland mussten sich wegen der Einfuhr und dem Handel mit verschiedenen Betäubungsmitteln vor dem Amtsgericht in Papenburg verantworten. Der „Kopf des Ganzen“ ist nun zu drei Jahren Haft verurteilt worden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche