Ein Artikel der Redaktion

Tipps gegen Probleme Die Psyche im Corona-Herbst: Das rät ein Papenburger Psychologe

Von Christian Belling | 02.11.2020, 19:12 Uhr

Als schlage bei vielen die bevorstehende dunkle Jahreszeit nicht schon genug aufs Gemüt, sorgt nun die sich weiter zuspitzende Corona-Krise für zusätzliche psychische Belastungen. "In den Köpfen der Menschen ist aktuell viel los", weiß Dr. Christopher Trouw, Leiter des Psychologischen Beratungszentrums in Welche kleine Maßnahmen viel bewirken können, verrät er im Gespräch mit unserer Redaktion.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden