Ein Artikel der Redaktion

Stadtentwicklung und E-Mobilität im Fokus Das ist der neue Klimaschutzmanager für Papenburg, Rhede und Dörpen

Von pm | 07.10.2020, 13:14 Uhr

Die Klimaschutzregion Papenburg-Dörpen-Rhede hat mit Thomas Nienhaus einen neuen hauptamtlichen Klimaschutzmanager. Und das ist der Weg, den der 31-Jährige nun zusammen mit Bürgern, Firmen und Verwaltungen in den drei Kommunen einschlagen will.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden