Ein Artikel der Redaktion

Sternwarte in Papenburg Astronomie als Hobby: Das fasziniert Friedrich Wilkens (14) aus Aschendorf am Weltall

Von Judith Bootsmann | 14.11.2022, 05:46 Uhr

Von Papenburg aus die Andromeda Galaxie, den Jupiter und den Mond von ganz nahem beobachten - das ist in der Sternwarte Papenburg möglich. Der 14-jährige Hobbyastronom Friedrich Wilkens erzählt unserer Redaktion, was ihn am Kosmos so begeistert.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche