Ein Artikel der Redaktion

Untersuchungen laufen Darum ist die Aula des Gymnasiums Papenburg aktuell gesperrt

Von Christian Belling, Jule Rumpker | 28.03.2021, 18:03 Uhr

Für fünf Millionen Euro wird aktuell auf dem Gelände des Gymnasiums Papenburg ein Neubau realisiert, nach dessen Fertigstellung die Raumnot für die rund 1000 Schüler am Gymnasium ein Ende haben soll. Nicht auf der Agenda steht dabei allerdings eine neue Aula – die ist derzeit allerdings gesperrt. Von einer Einsturzgefahr ist die Rede.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden